Termine

  • nd mittendrin

    Demo: Wir haben es satt!

    Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!

    Am 21. Januar demonstrieren wir – Bäuerinnen und Bauern, LebensmittelhandwerkerInnen und kritische KonsumentInnen – zum siebten Mal gemeinsam für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Im Jahr der Bundestagswahl wollen wir die Agrar- und Ernährungswende zum zentralen politischen Thema machen.

    Tip der Redaktion
    21. Jan 2017
    12:00 Uhr
  • nd mittendrin

    Ändere die Welt, sie braucht es

    Der Ernst-Busch-Chor Berlin lädt zu seinem Januarkonzert aus Anlass des 117. Geburtstages von Ernst Busch in das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur recht herzlich ein.
    Gast: hardChor ELLA

    Eintrittspreis 12 €

    Kartenverkauf über Frau Bohnau: (030) 54 80 18 42 oder E-Mail: ebcb-karten@gmx.de

    21. Jan 2017
    15:00 Uhr
  • nd mittendrin

    Ändere die Welt, sie braucht es

    Der Ernst-Busch-Chor Berlin lädt zu seinem Januarkonzert aus Anlass des 117. Geburtstages von Ernst Busch in das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur recht herzlich ein.
    Gast: hardChor ELLA

    Eintrittspreis 12 €

    Kartenverkauf über Frau Bohnau: (030) 54 80 18 42 oder E-Mail: ebcb-karten@gmx.de

    22. Jan 2017
    15:00 Uhr
  • nd-filmclub

    nd-Filmclub: Die Legende von Paul und Paula (DEFA 1973, fa, 105')

    In der Reihe: BERLIN IM FILM Im Gedenken an 20. Todestag von Heiner Carow Paula, allein erziehende Mutter zweier Kinder, lernt in einem Ostberliner Musiklokal Paul kennen. Paul ist verheiratet, wird aber von seiner Frau betrogen. Die beiden verlieben sich ineinander. Während Paula bereit ist, für das gemeinsame Glück mit allen bürgerlichen Konventionen zu brechen, zögert Paul zunächst seiner Karriere wegen. Bis auch er erkennt, dass er ... Mehr
    25. Jan 2017
    18:00 Uhr
  • nd im Club

    Linke Energie und die Transformation der Stadt

    Podiumsdiskussion über Nachhaltigkeit, neue Speichertechniken, Gewinner und
    Verlierer einer linken Energiewende mit

    • Jochen Bühler, Ingenieur, AG Degrowth Attac Berlin,
    • Michael Efler, energiepolitischer Sprecher DIE LINKE und
    • Jörg Staude, leitender Redakteur klimaretter.info


    In Zusammenarbeit mit dem AK Rote Beete (Arbeitsgruppe sozialökologischer Umbau DIE LINKE Friedrichshain-Kreuzberg)

    01. Feb 2017
    18:00 Uhr
  • nd-filmclub

    nd-Filmclub: Ich will da sein. Jenny Gröllmann (Dok 2008, 95')

    In der Reihe: BERLIN IM FILM Im Gedenken an den 70. Geburtstag von Jenny Gröllmann Dokumentarfilm über Jenny Gröllmann, die zu den prominentesten Schauspielerinnen der DDR gehörte und auch nach der "Wende" im gesamtdeutschen Film- und Fernsehgeschäft mit unvermindertem Erfolg arbeitete. 2006 verstarb Gröllmann, die zwischenzeitlich mit Ulrich Mühe verheiratet war, im Alter von nur 59 Jahren an Krebs. Die Filmemacherin Petra Weisenburger... Mehr
    08. Feb 2017
    18:00 Uhr
  • nd-filmclub

    nd-Filmclub: Farßmann oder zu Fuß in die Sackgasse (DEFA 1991)

    In der Reihe: BERLIN IM FILM Der geschiedene Buchhalter Farßmann hat in der Stargarder Straße eine Wohnung bekommen. Er wird wider Willen zum Lustobjekt dreier Frauen und muss darüber hinaus noch einen heiklen Geheimauftrag übernehmen, der ihn nicht nur an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit bringt, sondern auch in seinem volkseigenen Betrieb für einige Unruhe sorgt. Die Filmkomödie nach einer Erzählung von Hermann Kant durfte von Roland ... Mehr
    22. Feb 2017
    18:00 Uhr
  • nd-literatursalon

    Frauenwege einst und jetzt, hier und anderswo

    Was heißt Gleichberechtigung?
    Und wie schwierig ist es mit dem Glück?
    Ein Frauenliteraturabend mit Irmtraud Gutschke

    Eintritt 5 EUR

    06. Mär 2017
    18:00 Uhr
  • nd-filmclub

    nd-Filmclub: Berlin - Ecke Schönhauser (DEFA 1957, s/w, 81')

    In der Reihe: BERLIN IM FILM Unter dem U-Bahn-Bogen Schönhauser Allee treffen sich regelmäßig halbwüchsige Jungen und ein Mädchen. In groben Unfug ausartende Mutproben lassen sie ihren häuslichen Frust über einen betrunkenen Stiefvater, den störenden Liebhaber der Mutter oder erste kriminelle Entgleisungen vorübergehend vergessen. Karl-Heinz zieht Dieter und Kohle in seine dunklen Geschäfte hinein. Nach vermeintlichem Totschlag fliehen die d... Mehr
    29. Mär 2017
    18:00 Uhr
  • nd-filmclub

    nd-Filmclub: Verwirrung der Liebe (DEFA 1959, fa, 107')

    In der Reihe: BERLIN IM FILM Zum 80. Geburtstag von Annekathrin Bürger Erzählt wird die Liebesgeschichte zweier junger Paare. "Standesgemäß" geht der Maurer Edy mit der Angestellten Siegi und der Medizinstudent Dieter mit der Kunststudentin Sonja. Auf einem Faschingsball gerät Dieter an Siegi. Ihre frisch-fröhliche, mädchenhafte Art gefällt Dieter. Sonja beobachtet dieses Spiel gelassen, sieht in diesem Intermezzo einen Prüfstein für ih... Mehr
    26. Apr 2017
    18:00 Uhr
  • nd-filmclub

    nd-Filmclub: Insel der Schwäne (DEFA 1983, fa, 89')

    In der Reihe: BERLIN IM FILM Der vierzehnjährige Stefan kommt aus einem beschaulichen Dorf in das Neubaugebiet Berlin-Marzahn, wo sein Vater als Bauarbeiter tätig ist. Es wird gezeigt, wie sich dadurch Stefans Spektrum an sozialen Erfahrungen und Regeln erweitert. Er lernt den ängstlichen Hubert kennen und stößt auf "Windjacke", der hinter seiner Jovialität gegenüber Erwachsenen seine schikanöse "Politik der Stärke und Erpressung" Jüngeren g... Mehr
    31. Mai 2017
    18:00 Uhr