nd-filmclub

nd-Filmclub: Ich will da sein. Jenny Gröllmann (Dok 2008, 95')

In der Reihe: BERLIN IM FILM

Im Gedenken an den 70. Geburtstag von Jenny Gröllmann

Dokumentarfilm über Jenny Gröllmann, die zu den prominentesten Schauspielerinnen der DDR gehörte und auch nach der "Wende" im gesamtdeutschen Film- und Fernsehgeschäft mit unvermindertem Erfolg arbeitete. 2006 verstarb Gröllmann, die zwischenzeitlich mit Ulrich Mühe verheiratet war, im Alter von nur 59 Jahren an Krebs. Die Filmemacherin Petra Weisenburger begleitete die Schauspielerin während ihrer drei letzten Lebensjahre mit der Kamera.

Drehbuch und Regie: Petra Weissenburger, Kamera: Thomas Mauch, Martin Gressmann, Wojciech Szepel und Max Zaher

GP: Petra Weissenburger und Anna Mühe (angefragt)

Infos zum Termin
08. Februar 2017 , 18:00 Uhr
Kino TONI am Antonplatz
Antonplatz 1, Berlin
Der Termin wurde eingestellt von der Redaktion neues deutschland